Abnahme und Vorbereitung für den Hundeführerschein - Sachkundenachweis für Niedersachsen

elektronischer Chip, Leinenführigkeit, Coaching Hund Hundeführerschein Niedersachsen

 

Sachkundenachweis - Hundeführerschein in Niedersachsen

 

Ab dem 01. Juli 2011 gilt die neue Hundeverordung in Niedersachsen. Dieses Gesetz verpflichtet die überwiegende Mehrheit aller Hundehalter in Niedersachsen bis spätestens zum 01. Juli 2013 zu folgendem:

 

  • dem elektronischen Chip für Ihren Hund
  • den Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung
  • und das Bestehen des sogenannten Hundeführerscheins (Sachkundenachweis)
  • Eintrag in das Zentralregister

 

Dieses Gesetz ist aus unserer Sicht sinnvoll, warum!

 

Es lässt verloren gegangene Hunde durch den Chip schneller zum Herrchen/Frauchen zurückfinden und begrenzt durch die Versicherung den Schaden für den Menschen für den Fall der Fälle.

Im Besonderen trägt es allerdings dazu bei, dass sich Mensch und Hund besser verstehen, da der Mensch durch den Sachkundenachweis "hündisch" lernen muss. 

 

Inhalt Hundeführerschein in Niedersachsen (Sachkundenachweis Hunde Niedersachsen)

im theoretischen Teil:

  • Vorschriften des Schutzes von Tieren 
  • Wichtige Gesetze aus den für Sie als Hundehalter relevanten Bereichen
  • Voraussetzungen einer richtigen also artgerechten Haltung Ihres Hundes
  • Verhalten von Hunden zu erkennen, im Besonderen das Sozialverhalten und das Lernverhalten von Hunden sowie unterschiedliche Aggressionsformen und den richtigen Umgang damit
  • die unterschiedlichen Entwicklungsstufen vom Welpen zum ausgewachsenen Hund
  • Hundeanleitung und -ausbildung
  • Pflege, Ernährung und das Zusammenleben mit Hunden
  • Passende Reaktionen auf Situationen im täglichen Leben und der Umgang mit Gefahrensituationen

 

im praktischen Teil:

  • Grundgehorsam (z.B. Sitz, Platz, Bleib, Hier) in bekannter und unbekannter Umgebung
  • Leinenführigkeit im Gelände mit / ohne Ablenkung
  • Leinenführigkeit innerstädtisch  mit / ohne Ablenkung
  • Vermeiden von / Umgehen mit kritischen Situationen  

Für weitere Fragen zur Abnahme oder Vorbereitung des Hundeführerscheins (Sachkundenachweis) für Niedersachsen, übermitteln Sie uns bitte  Ihre

Daten über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns an

unter 04499-334585

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere Preise zu erfahren.

 

 

 

 

Empfehlen Sie diese Seite auf: