Aufbaukurse für Junghunde im Alter von 5-18 Monaten

Junghunde müssen beschäftigt werden, vor und im Flegelalter!

Wir bieten ein vielfältiges Kursprogramm für Sie und Ihren Junghund auf dem Hundeplatz Barβel an. Nach der Prägephase ist es wichtig die richtigen Weichen zu stellen, dabei wollen wir Sie gerne unterstüzten. Diese Kurse finden nicht ausschliesslich auf dem Hundeplatz statt, vielmehr wollen wir in einer belebten Umgebung dem Hund vermitteln, auf den Halter zu achten. Das Grundtraining beginnt auf dem Hundeplatz, danach wird das gelernte in einer Reizumgebung angewandt.

Wir empfehlen Ihnen die Kurse nacheinander zu besuchen, damit Sie und Ihr Hund den Anschluss nicht verlieren. Natürlich können Sie auch Quereinsteigen, wenn Ihr Hund soweit ist.

 

Grundkommandos:

Sitz, Platz und Bleib sind die wichtigsten Grundkommandos, die Ihr Hund kennen sollte. Falls Ihr Junghund diese Kommandos nicht immer zuverlässig macht oder auch gar nicht, sind sie hier genau richtig.

 

3 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 45.--

 

Aufmerksamkeitstraining:

In diesem Training werden Sie lernen, die Aufmerksamkeit Ihres Hundes zu schulen. Der Blickkontakt auf Ansprache ist dabei sehr wichtig, damit man über die Körpersprache kommunizieren kann.

 

4 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 60.--

 

Schleppleinentraining:

Hier wird Ihr Hund lernen, sich nach Ihnen auszurichten. Auch beinhaltet dieses Training den Abruf und Rückruf, auch unter Reizeinflüssen! Auch wird in diesem Aufbaukurs die Leinenführung vorbereitet.

 

4 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 60.--

 

Leinenführung:

Auf die Leinenführung werden wir in unserer Hundeschule am meisten angesprochen. Sobald eine Grundaufmerksamkeit vorhanden ist, kann die Leinenführung optimiert werden.

 

4 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 60.--

 

Futterdummy / Apportiertraining:

Spiel, Spass und Grundbedürfnisse sollte man im Training nicht vergessen. Beim Apportiertraining wird ein natürlicher Trieb ihres Hundes befriedigt. Beute holen und stressfrei abgeben. Jeder Hund besitzt einen Jagdtrieb, die einen mehr und andere weniger!

 

3 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 45.--

 

Clicker - Training:

Ehrlich gesagt hatte ich nach meiner Ausbildung zum zertifizierten Hundentrainer keinen richtigen Bezug zum Clicker. Dies hat sich schnell geändert, da die Vorteile eindeutig überwiegen. Lernen Sie zum Beispiel Ihrem Hund, wenn Sie Besuch erwarten, auf die Decke zu gehen und dort solange zu warten, bis Sie das Freizeichen geben! Auch jegliche Art von Tricks, Kunststücke und vieles mehr lassen sich über den Clicker (klassische Konditionierung) erlernen. Hierbei setzen wir auch viel auf die Lernmethode "freies Lernen / freies Formen".

 

3 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 45.--

 

Begegnungsverkehr mit anderen Hunden:

Der Hundebegegnungsverkehr ist auch immer wieder ein Thema an unserer Hundeschule. So selbstverständlich es auch klingen mag, dass sich Hunde untereinander mögen sollten, so mehr erstaunt sind die Halter, bei Problemen.

Dabei entsteht häufig eine Leinenaggression durch verschiedene Defizite zwischen Halter und Hund. Falls Sie die Vorkurse besucht haben, werden wir gute Möglichkeiten haben, um diese Herausforderung zusammen zu stemmen.

 

4 Trainingseinheiten, jeweils 50 Minuten, in Kleingruppen (bis 6 Hunde) € 60.--

 

 

********************************************

Alle Trainingsstufen bieten wir auch im Einzeltraining bei Ihnen zu Hause (vor Ort) an.

********************************************